Tipp – die zusätzliche Luftmasche…..

grundsätzlich wird bei allen Grundstichen am Ende der Hinreihe eine zusätzliche Luftmasche gearbeitet und dann werden die Schlingen abgemascht.

Einige Muster erfordern allerdings auch 2 zusätzlich Luftmaschen, manche Muster benötigen auch eine Luftmasche am Anfang der Hinreihe.
In Anleitungen wird immer beschrieben, wie gearbeitet werden sollte, aber….

alles was in den Anleitungen, Beschreibungen steht bzw. in Videos gezeigt wird, muss selbst ausprobiert und ggf. angepasst werden. Bei manchen wird die Arbeit schief, wenn eine zusätzliche Luftmasche gearbeitet wird – dann einfach weg lassen 😉

Jeder arbeitet anders, was für Person A richtig ist klappt bei B eben nicht.

Heißt: immer eine – nicht zu kleine – Maschenprobe machen und schauen, wie man selbst mit dem angegebenen Muster auf ein tolles Ergebnis kommt – und das zählt!

facebookgoogle_pluspinterestmail
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Anleitungen, Muster, Tipps veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *